15 Jun
we share

Was ist Strala Yoga?

Strala Yoga bedient sich den Grundprinzipien von Yoga, Tai Chi und der traditionellen chinesischen und japanischen Medizin. Du erlebst in dieser Praxis eine Form von Bewegung und tiefer Atmung, die wie eine Meditation in Bewegung wirkt. Das Zurückbesinnen aufs Spüren, Fühlen und Deine natürlichen Bewegungen sind Kernelemente von Strala Yoga. Auf diese Weise findest du eine Verbindung zu Deiner Intuition, zu Deinem Gefühl und Deiner Kreativität. Du lernst, wie du die Freude, Leichtigkeit und Sanftheit, die du in dieser Form von Yoga erlebst, auch in alle anderen Bereiche deines Lebens übertragen kannst.

 

Wir starten mit der Verbindung von Atmung und Bewegung, um zu entdecken, dass uns bereits jeder Atemzug ganz natürlich bewegt. Mit jeder Einatmung entsteht mehr Raum, mit jeder Ausatmung werden wir weicher. Wir erkunden über die Bewegungen, was sich gut anfühlt und wo wir mehr Raum kreieren können. Kommen wir an Punkte, die herausfordernd werden, nutzen wir den Atem und natürliche Bewegungen, um durch mehr Weichheit und Einfachheit unseren individuellen Weg zu finden und im Fluss zu bleiben. Auf diese Weise ist eine starke Verbindung zu uns mit unseren Gefühlen und allem, was uns wirklich gut tut, möglich. Wir reaktivieren unsere Intuition, die uns zeigt, was als nächstes folgen kann.

 

Anna Kleb Julia Buck Strala Yoga Meditation Deutschland heysoulmates Training Workshops Retreats Achtsamkeit
Anna Kleb Julia Buck Strala Yoga Meditation Deutschland heysoulmates Training Workshops Retreats Achtsamkeit

Strala Yoga ist nicht auf bestimmte Endposen ausgerichtet. Auch wenn es letzten Endes mit dieser Praxis möglich wird, viele verschiedene Yoga Asanas auszuüben, stehen diese nicht im Fokus. Die Priorität liegt darauf, Bewegungen zu üben, die sich gut anfühlen, die nachhaltig für unseren Körper sind, die eine Erfahrung in sich selber bereit halten. Alle diese Prinzipien können für die Yoga und Meditationspraxis angewendet werden, aber auch für alles andere, was wir tun.

 

Wie wir uns bewegen und uns auf den Weg machen, um irgendwo hinzukommen (im wörtlichen und übertragenden Sinne), beeinflusst, wie wir uns fühlen werden, wenn wir dort ankommen. Auf biochemischer, neuronaler und mentaler Ebene ist unsere Wahl der Bewegung weitaus wichtiger als die Pose oder das Ziel selber. Deswegen kann Strala Yoga als Philosophie oder Haltung zu sich selber und allem um einen herum viel Potenzial in alle Lebensbereiche entfalten. Wie navigierst Du durch Dein Leben? Wie gehst Du mit den schwierigeren Situationen des Lebens um?

 

Weitere Inspirationen und Informationen zu Strala Yoga findest Du auch bei www.yogaliebe.de

Aktuellster Beitrag

Instagram

Hey, wir sind Anna & Julia.

Hey, wir sind Anna & Julia.

Wie schön, dass du hier bist soulmate. Lasst uns zusammen noch etwas mehr sein.